Das neue Bauvertragsrecht – Mitglieder informieren sich über die rechtlichen Neuregelungen

Das neue Bauvertragsrecht – Mitglieder informieren sich über die rechtlichen Neuregelungen

Am 6. Juli fand die Auftaktveranstaltung der neuen Veranstaltungsreihe „AACHEN BUILDING EXPERTS besuchen Experten“ statt, bei der die ABE-Mitglieder die Gelegenheit hatten, sich umfassend über das neue Bauvertragsrecht zu informieren.

Die Gesetzesänderung tritt ab dem 1.1.2018 in Kraft, und führt zu zahlreichen Neuregelungen, auf die sich Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer einstellen müssen.

In einem 45-minütigen Vortrag stellte der Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Herr Rechtsanwalt Michael Kirsch das im März diesen Jahres verabschiedete Gesetz vor, und wies auf dessen Konsequenzen hin. Insgesamt nahmen 22 Teilnehmer an der Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Westanwälte – Rechtsanwälte Kirsch Heck Valter PartGmbH teil, und nutzten im Anschluss des Vortrags die Gelegenheit zur Diskussion.

Die Veranstaltung informierte als eine der ersten deutschlandweit über das neue Bauvertragsrecht und war in den Augen der Teilnehmer ein großer Erfolg und eine sehr gelungene Veranstaltung von Rechtsanwalt Kirsch und AACHEN BUILDING EXPERTS.

Die AACHEN BUILDING EXPERTS freuen sich darüber, ihren Mitgliedern in Zukunft regelmäßig innovative und impulssetzende Veranstaltungen in der Veranstaltungsreihe „AACHEN BUILDING EXPERTS besuchen Experten“ anbieten zu können.

Die nächste Veranstaltung dieser Reihe wird in Q4 2017 stattfinden. Ihr Titel wird lauten „Von der Idee zum fertigen Produkt“. In dieser Veranstaltung werden die Chancen und Risiken der Bauproduktverordnung und Fördermöglichkeiten bei der Schaffung und Umsetzung von Innovationen beleuchtet.