modularesBAUEN 2020

Das modulare Bauen gewinnt einen immer größere Marktanteil.
Ein Grund dafür ist der hohe und dringende Bedarf an Wohn- und Zweckbauten bei langen Realisierungszeiten von voll ausgelasteten Bauunternehmen.
Ein anderer Grund sind immer ausgefeiltere Konzepte und neue Ideen mit vorgefertigten Teilen, innovative Materialien sowie eine clevere Digitalisierung: So lassen sich Vorhaben realisieren, die komplexen und hohen ästhetischen Ansprüchen sowie engen Vorgaben bei Terminen und Budgets genügen.

Die Kongressmesse beleuchtet all diese Aspekte am 09. und 10. Juni in Aachen! Neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft treffen auf Erfahrungen und Lösungen aus der Praxis.

Themenschwerpunkte:
– Modulbau
– Modulares Bauen im Hochbau – Automatisierung
– BIM
– Nachhaltigkeit