BIM-LivingLab (nur für Mitglieder)

Seit kurzem wird der BIM-Anwender-Austausch von Frau Dr. Jacqueline Lemm vom Lehrstuhl für Technik- und Organisationssoziologie (STO) der RWTH Aachen University moderiert. Gemeinsam mit ABE möchte Sie diesen zum BIM-LivingLab ausbauen.
Hier sollen bei regelmäßigen Zusammenkünften Probleme aus dem täglichen Leben mit BIM besprochen und Lösungen durch Einbezug der nahezu kompletten Wertschöpfungskette diskutiert werden. Ziel ist es einen Wissenstransfer zu schaffen, der für alle von Vorteil ist.

Das nächste BIM-LivingLab (ehemals BIM-Anwender-Austausch) findet am 26.05.2020 um 13 Uhr bei HPP in Düsseldorf statt.
Hier ist die Agenda für den Termin:
  • Vorstellung der Ergebnisse der Masterarbeit „Veränderungen im Berufsbild der Architektur durch die Einführung von Building Information Modeling (BIM). Eine organisationssoziologische Analyse in Beispiel-KMU“ von Jan Königsmann (Betreuung RWTH Aachen/Lemm)
  • Ergebnisse der Projektgruppen
  • Gemeinsame Vorbereitung eines Workshops für die BIM Convention
  • Nächster Termin und Sonstiges
  • Get Together im EigelStein (Brauhaus im Medienhafen)

Die Anmeldung funktioniert über Slack bzw. für neue Interessenten per Mail an info@aachenbuildingexperts.de

Hier erfahren Sie wie das letzte Treffen war.