Online Startschuss „Ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen“

Am 22. Juni 2020 findet von 10:00 – 11:30 Uhr die ONLINE Kick-off Veranstaltung „Ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen im Rheinischen Revier“ statt. Die Organisatoren sind der AACHEN BUILDING EXPERTS e.V. (ABE), die Faktor X-Agentur der Indeland Entwicklungsgesellschaft, das Institut für Rezykliergerechtes Bauen der RWTH Aachen University und die Zukunftsagentur Rheinisches Revier.

Zu diesem Startschuss zur Etablierung eines Netzwerkes für den Wissens- und Erfahrungsaustausch im Bereich ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen sind alle Unternehmen, Kommunen und die Wissenschaft eingeladen, die sich für diese Thematik interessieren. Durch die Förderprojekte ReBau (Regionale Ressourcenwende in der Bauwirtschaft) und ReNeReB (Regionales Netzwerk Ressourceneffizientes Bauen) entsteht im Rheinischen Revier ein regionales Kompetenzzentrum und -Netzwerk für ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen.

Zum ursprünglich im März geplanten Kick-off-Event beider Projekte hatte NRW-Umweltministerin Dr. Ursula Heinen-Esser ihre Teilnahme zugesagt. Finanziert werden die Projekte aus Mitteln des Regionalen Entwicklungsfonds (EFRE) sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Bundesmodellvorhaben „Unternehmen Revier“.

Neben einem aktiven Netzwerk der am Bauprozess beteiligten Akteure, wird eine Datenbank aufgebaut mit regionalen Baustoffdaten und Best-Practice Beispielen (Förderprojekt ReNeReB). Das Projekt „ReBau“ etabliert ein regionales Kompetenzzentrum für kreislaufgerechtes Bauen und Ressourceneffizienz im Bauwesen.

Seien Sie beim Auftakt dabei und diskutieren Sie online mit, wie wir gemeinsam mehr ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen in der Region etablieren und uns für die Herausforderungen der Zukunft rüsten werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung, formlos an info@aachenbuildingexperts.de bis zum 5. Juni 2020 ist notwendig. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!