Seminar: Lean Construction

Lean Construction

Die Komplexität von Bauprojekten nimmt stetig zu. Darüber hinaus steigt der Druck hinsichtlich der Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualitäten, was zu einem deutlichen Anstieg von Stress und Unzufriedenheit im Projektteam führt. Zur nachhaltigen Verbesserung Ihrer Projekte ist es von großer Bedeutung dieser Entwicklung entgegen zu wirken.

Lean Construction mit seinen verschiedenen Methoden und Prinzipien kann Ihnen hierbei helfen. Wir unterstützen Sie darin, das notwenige Verständnis zu entwickeln und Ihre Organisation auf die Veränderungen vorzubereiten.

Für eine Lean Transformation ist es notwendig, aktiv bei dem Veränderungsprozess mitzuwirken. Im Rahmen unserer Villego® Last Planner® Simulation verdeutlichen wir Ihnen praxisnah die Mehrwerte von Lean Construction für alle Projektbeteiligten der Bau- und Immobilienbranche.

____

Donnerstag, 17. März 2022 | 9.30-16:30 Uhr
Präsenz-Veranstaltung, Ort: Aachen

____

Ziele des Seminars:

  • Grundlagenverständnis der Lean Philosophie
  • Kernelemente des Last Planner® Systems kennen und verstehen
  • Praktische Anwendung der Lean Prinzipien und des Last Planner® Systems durch die Villego® Simulation
  • Verständnis über die Vorteile der Kollaboration und Verbesserung der Kommunikation im integralen Team

Lean Construction mit seinen verschiedenen Methoden und Prinzipien kann Ihnen hierbei helfen. Wir unterstützen Sie darin, das notwenige Verständnis zu entwickeln und Ihre Organisation auf die Veränderungen vorzubereiten. Im Rahmen einer Villego® Last Planner® Simulation verdeutlichen wir Ihnen praxisnah die Mehrwerte von Lean Construction für alle Projektbeteiligten der Bau- und Immobilienbranche.

Teilnehmerkreis:
Projektleiter, Projektsteuerer, Bauherren, Bauleiter, Architekten und Bauingenieure, Lean Construction Interessierte

___________

Das Seminar wird organisiert durch den AACHEN BUILDING EXPERTS e.V. in Zusammenarbeit mit Prof. Schiffers Bauconsult GmbH & Co. KG.

Teilnahmegebühr: 490 EUR zzg. MwSt. für ABE-Mitglieder / 890 EUR zzgl. MwSt. regulär

 

> Anmeldung formlos per E-Mail