Das Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen

mehr erfahren

ABE
DAS ÜBERREGIONALE KOMPETENZNETZWERK FÜR INNOVATIVES BAUEN

Der Verein ABE wurde 2016 durch 33 Gründungsmitglieder unter Beisein des damaligen NRW-Bauministers Michael Groschek gegründet.

Im überregionalen Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau kommen heute über 140 führende Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft, die Hochschulen RWTH Aachen und FH Aachen sowie Startups zusammen, um durch das enge und direkte Zusammenwirken von Wissenschaft und Wirtschaft Innovationen zu fördern und umzusetzen sowie neue Konzepte für Aus- und Weiterbildung zu entwickeln.

 

 

Aktuelles

2023 findet bereits zum 6. Mal der zusätzliche Messetag „meet@fh-aachen BAU“ mit dem Schwerpunkt Bauwirtschaft, Architektur und Gebäudetechnik statt.

Initiiert und unterstützt wird die „meet BAU“ durch die AACHEN BUILDING EXPERTS.

27. April 2023 | Präsenz- und Onlinemesse

In Kooperation mit logo Veranstalter logo

Bau-Startup-Forum

Innovationen für die Bau- und Immobilienbranche

25. Mai 2023 | E-Werk Köln
Exklusive Ausstellung & Konferenz zur Zusammenarbeit etablierter Unternehmen und Startups in der Bau und Immobilienbranche.

• 30 vorausgewählte Startups mit operativer Relevanz
• mindestens 300 Entscheider aus der Bau- und Immobilienwirtschaft

> Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier

logo
logo

karriere.bauen
Stellenanzeigen der Baubranche

Praktika, Werksstudententätigkeiten und
Jobs - alles auf einen Blick

BAUKONGRESS 2022

Ein voller Erfolg!

Im Juni veranstalten wir mit F.A.Z. Konferenzen den BAUKONGRESS. Für das einzigartige Programm mit 9 Fachsessions und die hochkarätigen 60 Referent:innen kamen 250 Entscheider:innen nach Aachen. Wir freuen uns schon jetzt auf den 2. BAUKONGRESS: Jetzt schon notieren: 12-13. Juni 2024

logo

Stimmen aus Wirtschaft und Wissenschaft

REGION AACHEN

"Bauplanung digitalisieren, Baustoffe optimieren, Bauprozesse modernisieren: Hieran arbeiten in Aachen die besten Köpfe aus Wissenschaft und Wirtschaft."
Bert Wirtz,

Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Aachen,
Ehemaliger Vorsitzender des AACHEN BUILDING EXPERTS e.V.

INTERDISZIPLINÄRE KOOPERATIONEN „B2B“

"Moderne Architektur lebt auch von neuen Materialien. Hier sitzen Planer, Konstrukteure und Entwickler interdisziplinär an einem Tisch: Innovation pur!“
Gerhard Wittfeld,

kadawittfeldarchitektur, Aachen
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

INNOVATION „B2SCIENCE“

"Bei AACHEN BUILDING EXPERTS wirken die beiden Aachener Hochschulen und die Wirtschaft eng zusammen. Das ist der Schlüssel für Innovation und Erfolg!"
Volker Christmann,

DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG
Vorsitzender der Geschäftsführung
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

NACHWUCHSSICHERUNG

"Der Wettbewerb um die besten Köpfe hat längst begonnen: AACHEN BUILDING EXPERTS bietet frühzeitig Kontakt zu den besten Absolventen."
Ludwig Florack,

Florack Bauunternehmung GmbH
Vorstandsvorsitzender der AACHEN BUILDING EXPERTS

BUILDING INFORMATION MODELING

„Digitalisierung ist die Schlüsseltechnologie für innovatives Bauen. Die Kompetenzen dazu finde ich im AACHEN BUILDING EXPERTS Netzwerk.“
Joachim Nesseler,

nesseler Gruppe
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

WERTVOLLE SYNERGIEN IM BEREICH F&E

"Die wertvollen Synergien des AACHEN BUILDING EXPERTS Netzwerks helfen uns bei Forschung und Entwicklung unserer modernen Wandbaustoffe, denn die Möglichkeit zum steten Austausch bringt uns alle voran.“
Andreas Krechting,

Geschäftsführer
KLB Klimaleichtblock GmbH

DIGITALISIERUNG IM BAU DURCH KOMPETENTE BERATUNG

"Erfolgreiche Digitalisierung am Bau durch kompetente Beratung & Planung, zusammen mit den AACHEN BUILDING EXPERTS."
Thomas Simon,

Geschäftsführender Gesellschafter
ComConsult GmbH

DIGITALE GEBÄUDE PLANEN, ENTWICKELN UND BETREIBEN

"Die AACHEN BUILDING EXPERTS bieten eine optimale Plattform zur Vernetzung der Experten, rund um die hohen technologischen Anforderungen an den Schnittstellen in der Planung, Entwicklung und im Betreiben "digitaler Gebäude"."
Tobias Ell,

Vorstand der Carpus+Partner AG