Das Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen

mehr erfahren

AACHEN BUILDING EXPERTS e.V.
Das Kompetenznetzwerk für innovatives Bauen

Im Verein AACHEN BUILDING EXPERTS treffen führende Unternehmer und Aachener Hochschulen zusammen, um ihre Expertise in das Netzwerk einzubringen und zahlreiche Dienstleistungen füreinander anzubieten.

Ideen, Netzwerken, Gestalten: Gemeinsam neue Impulse für innovatives Bauen zu entwickeln und umzusetzen, ist das Ziel von AACHEN BUILDING EXPERTS.

Das interdisziplinäre und branchenübergreifende Netzwerk der AACHEN BUILDING EXPERTS ist eine Initiative der Aachener Wirtschaft, der RWTH Aachen und der FH Aachen.

 

mehr erfahren
read_more
logo

Smart Building Convention

Innovative Gebäudetechnik planen, bauen und betreiben am 16. und 17. Oktober 2019 im Eurogress Aachen

Die SMART BUILDING CONVENTION bietet seit 2018 als Veranstaltung des AACHEN BUILDING EXPERTS e. V. Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Trends der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) und des digitalen Gebäudes.

Zur Website

TAG DES DONNERS

Fachforum für Akustik und Schallschutz, Donnerstag 21. November im Tivoli Aachen

Lärm nervt. Er lenkt ab, beeinträchtigt die Lebensqualität und macht manchmal sogar krank. Wer einmal in einem schlecht schallgeschützten Raum leben oder arbeiten musste, weiß um die Beeinträchtigungen, die daraus entstehen. Dem Schallschutz in Neubau und auch Bestand fällt daher eine besondere Bedeutung zu – Grund genug, um den Trends dieser Branche einen Thementag zu widmen.

logo
logo

ABE_AWARD 2019

DIENSTAG, DEN 15.10.2019 AB 16 UHR
in der Uptown Sky Lounge im INNSIDE Aachen by Meliá
(Nur für ABE-Mitglieder)

Seien Sie dabei, wenn auch in diesem Jahr wieder der ABE_Award an ein Start-Up mit besonders innovativen und erfolgsversprechenden Lösungen für die Bau- und Immobilienbranche verliehen wird!

Praktika, Werksstudententätigkeiten und Jobs - alles auf einen Blick

Ein Service der logo

Aktuelles

Stimmen aus Wirtschaft und Wissenschaft

REGION AACHEN

"Bauplanung digitalisieren, Baustoffe optimieren, Bauprozesse modernisieren: Hieran arbeiten in Aachen die besten Köpfe aus Wissenschaft und Wirtschaft."
Bert Wirtz,

Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer Aachen,
Ehemaliger Vorsitzender des AACHEN BUILDING EXPERTS e.V.

SMART BUILDINGS

„Die technologischen Anforderungen an die Gebäudeausrüstung ändern sich rasant. Mit AACHEN BUILDING EXPERTS entwickeln wir nicht nur einen neuen Namen Smart Building Engineering, sondern auch einen neuen Studiengang für dieses innovative Zukunftsfeld!“
Günter Carpus,

Aufsichtsratsvorsitzender der Carpus+Partner AG

ZUGANG ZU HOCHSCHULEN

"Das Netzwerk bietet uns einen Austausch mit Unternehmern auf Augenhöhe: Innovationsimpulse und Projekte inklusive!"
Prof. Dr.-Ing. Markus Feldmann,

Lehrstuhl für Stahl- und Leichtmetallbau, RWTH Aachen

ZUGANG ZU ABSOLVENTEN

"Unsere Absolventen suchen die Nähe zu Unternehmen. AACHEN BUILDING EXPERTS bietet Studierenden Einblicke in die Praxis – und den Erfolg im Job."
Prof. Dr. Marcus Baumann,

Rektor der Fachhochschule Aachen
2. stellvertr. Vorstandsvorsitzender der AACHEN BUILDING EXPERTS

INTERDISZIPLINÄRE KOOPERATIONEN „B2B“

"Moderne Architektur lebt auch von neuen Materialien. Hier sitzen Planer, Konstrukteure und Entwickler interdisziplinär an einem Tisch: Innovation pur!“
Gerhard Wittfeld,

kadawittfeldarchitektur, Aachen
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

INNOVATION „B2SCIENCE“

"Bei AACHEN BUILDING EXPERTS wirken die beiden Aachener Hochschulen und die Wirtschaft eng zusammen. Das ist der Schlüssel für Innovation und Erfolg!"
Volker Christmann,

DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG
Vorsitzender der Geschäftsführung
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

NACHWUCHSSICHERUNG

"Der Wettbewerb um die besten Köpfe hat längst begonnen: AACHEN BUILDING EXPERTS bietet frühzeitig Kontakt zu den besten Absolventen."
Ludwig Florack,

Florack Bauunternehmung GmbH
1. stellvertr. Vorstandsvorsitzender der AACHEN BUILDING EXPERTS

BUILDING INFORMATION MODELING

„Digitalisierung ist die Schlüsseltechnologie für innovatives Bauen. Die Kompetenzen dazu finde ich im AACHEN BUILDING EXPERTS Netzwerk.“
Joachim Nesseler,

robert grünzig GmbH und Co. KG
Schatzmeister der AACHEN BUILDING EXPERTS

SYNERGIEN "B2B"

„Unternehmer stehen oft vor gleichen Herausforderungen, kennen sich aber nicht. AACHEN BUILDING EXPERTS ermöglicht Kontakte, Synergien und gemeinsame Lösungen.“
Prof. Thomas Kempen,

Kempen Krause Ingenieure GmbH

HOCHSCHULE UND TRANSFER

"Die Aachener Hochschulen stehen für innovative Ideen und Konzepte, sie sind für uns wertvolle und verlässliche Kooperationspartner: AACHEN BUILDING EXPERTS ermöglicht die Bündelung neuester Kenntnisse und die Entstehung visionärer Technologien."
Michael Wörtler,

Wörtler Consulting
Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Saint-Gobain Isover G+H AG
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

WERTVOLLE SYNERGIEN IM BEREICH F&E

"Die wertvollen Synergien des AACHEN BUILDING EXPERTS Netzwerks helfen uns bei Forschung und Entwicklung unserer modernen Wandbaustoffe, denn die Möglichkeit zum steten Austausch bringt uns alle voran.“
Andreas Krechting,

Geschäftsführer
KLB Klimaleichtblock GmbH

DIGITALISIERUNG IM BAU DURCH KOMPETENTE BERATUNG

"Erfolgreiche Digitalisierung am Bau durch kompetente Beratung & Planung, zusammen mit den AACHEN BUILDING EXPERTS."
Thomas Simon,

Geschäftsführer
ComConsult Beratung und Planung GmbH

DIGITALE GEBÄUDE PLANEN, ENTWICKELN UND BETREIBEN

"Die AACHEN BUILDING EXPERTS bieten eine optimale Plattform zur Vernetzung der Experten, rund um die hohen technologischen Anforderungen an den Schnittstellen in der Planung, Entwicklung und im Betreiben "digitaler Gebäude"."
Tobias Ell,

Vorstand der Carpus+Partner AG

Unsere Mitglieder

Erfahren Sie mehr über unsere Mitglieder
und gestalten Sie die Zukunft des innovativen Bauens mit uns!
Werden Sie Mitglied!

Eindrücke der Karrieremesse "meetBAU"

Die Fachhochschule Aachen veranstaltete in Kooperation mit dem Verein AACHEN BUILDING EXPERTS (ABE) am 23. Mai 2019 zum zweiten Mal eine speziell auf die Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur und Gebäudetechnik zugeschnittene Karrieremesse. Die „meet BAU“ stieß auf großes Interesse der Studierenden und Absolventen. Sie knüpften hier erste Kontakte zu 32 namhaften Unternehmen der Baubranche, erhielten aus erster Hand Tipps für den erfolgreichen Berufseinstieg und informierten sich über Praktika, Nebenjobs oder Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

Bilder: Sabine Schmidt, das design plus