BIMcafé

Unsere Veranstaltung im Oktober 2022

„Studierende und Arbeitgeber:
Gegenseitige Erwartungen bzgl. BIM“

am 19. Oktober 2022

17:30-20:00 Uhr
Präsenzveranstaltung

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus II | 53347 Alfter  

Impulsvorträge


Tobias C. Bloemeke

Partner
Carpus+Partner AG, Aachen

Holger Seulen

Head of Planner and Architects Office
Siemens, Region Köln/Bonn

Frederike Krinn

Prokuristin / Leitung Unit Rhein-Main
Landmarken AG, Aachen

Intensiver Dialog

Anschließend gibt es für Sie wie gewohnt die Möglichkeit, sich in Themengruppen intensiv mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen auszutauschen.

Einleitung und Moderation:

Prof. Hagen Schmidt-Bleker

Vorstand
Formitas AG

Honorarprofessor „Building Information Modeling“,
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter

Ort:
Alanus Hochschule, Campus II, Villestraße 3, 53347 Alfter
Raum: Semi 14

Ausreichend Parkplätze sind vorhanden > Anfahrt
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Wir informieren Sie rechtzeitig über etwaige Änderungen.

Teilnahme und Anmeldung:
Die Teilnahme am BIMcafé ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,
damit es gerade in den Kleingruppen zu einem intensiven Dialog kommen kann.

Eine verbindliche – formlos per E-Mail an anmelden@aachenbuildingexperts.de) – bis zum 30. September 2022
ist erforderlich.

BUILDING INFORMATION MODELING

„Digitalisierung ist die Schlüsseltechnologie für innovatives Bauen. Die Kompetenzen dazu finde ich im AACHEN BUILDING EXPERTS Netzwerk.“
Joachim Nesseler,

nesseler Gruppe
Vorstandsbeisitzer der AACHEN BUILDING EXPERTS

DIGITALISIERUNG IM BAU DURCH KOMPETENTE BERATUNG

"Erfolgreiche Digitalisierung am Bau durch kompetente Beratung & Planung, zusammen mit den AACHEN BUILDING EXPERTS."
Thomas Simon,

Geschäftsführender Gesellschafter
ComConsult GmbH

DIGITALE GEBÄUDE PLANEN, ENTWICKELN UND BETREIBEN

"Die AACHEN BUILDING EXPERTS bieten eine optimale Plattform zur Vernetzung der Experten, rund um die hohen technologischen Anforderungen an den Schnittstellen in der Planung, Entwicklung und im Betreiben "digitaler Gebäude"."
Tobias Ell,

Vorstand der Carpus+Partner AG

Übersicht der vergangenen BIMcafés

Das etablierte Format „BIMcafé“ des competence center for Building Information Modeling (ccBIM) wird von ABE weitergeführt. Bereits seit 2016 trifft sich eine lockere Runde von BIM-Interessierten, um konkrete Probleme und Ideen gemeinschaftlich anzugehen. Kleinere Themen werden vielleicht vor Ort im Gespräch gelöst. Aus größeren Themen werden eventuell auch für einzelne Mitglieder Aufgaben oder Aufträge formuliert.

Das BIMcafé ist ein Format, welches wir ohne allzu großen organisatorischen Aufwand auch weiterhin pflegen möchten. Trotz aller Ungezwungenheit wollen wir für die Beteiligten auch Resultate erzielen. Darum wurde ein offenes Konzept entwickelt, um dem Ganzen einen zielgerichteten Rahmen zu geben.