Website Preloader

2. NEB-Symposium bei SCHÜCO in Bielefeld

Ohne ein radikales Umdenken im Baubereich wird die Klimapolitik scheitern. Das 2. Symposium „Nachhaltige Europäische Bauwende“ will in diesem Kontext Handlungsoptionen aufzeigen und mit Ihnen mögliche Lösungen erarbeiten. Wir freuen uns, erneut ins Welcome Forum von SCHÜCO in Bielefeld einladen zu dürfen.

Event-Beschreibung:

Der jährliche Höhepunkt unserer gemeinsamen NEB-Reihe mit SCHÜCO stellt das Symposium „Nachhaltige Europäische Bauwende“ dar.

Es werden unterschiedliche Themen behandelt, wie bspw. “Stadt & Kulturerbe”, “Klimaneutrale Städte & Kommunen”, “Entwicklung, Architektur & Planung – Bauwende beginnt mit …” und “Bauwende in der Praxis”.

Circa 80 Entscheider:innen aus Wirtschaft, Politik, öffentlicher Hand und Wissenschaft tauschen sich vor Ort mit den hochkarätigen Sprecher:innen aus, wie u.a.:

  • Andreas Engelhardt, Persönlich haftender Gesellschafter Schüco International KG
  • Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher, RWTH Aachen University
  • Prof. Dr.-Ing. Uta Pottgiesser, TU Delft
  • Sprecher:innen aus den Städten Bochum und Münster
  • Antonio Vultaggio, Senior Partner, HPP Architekten
  • Andreas Miltz, Geschäftsführung, LEG-Immobilien-Gruppe & Renowate
  • Werner Hansmann, Geschäftsführung, Saint-Gobain Brüggemann Holzbau

Donnerstag, 18. April 2024
11:00 – 17:30 Uhr
mit anschließendem Get-together (kostenlos)

Veranstaltende: ABE, nbau. Nachhaltig Bauen und SCHÜCO International KG

Event Details:

Beginn: 18.4.2024

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Location: SCHÜCO Welcome Forum, Schücostraße 1, 33609 Bielefeld

Event teilen